zur Startseite

Der Juli – der Monat der Fülle

Der Juli ist der zweite Sommermonat und der Geburtsmonat von Julius Cäsar. Dieser führte, anstelle des alten römischen Mondkalenders, den aus Ägypten stammenden Sonnenkalender ein. Nach seinem Tod wurde sein Geburtsmonat in Juli umbenannt.

In diesem Monat machen sich Sonnenkraft und Wärme deutlich. Die Frühlingslieder der Vögel verstummen langsam, denn das Leben verlagert sich in die Nacht. In dieser Zeit stehen alle Pflanzen in Saft und Kraft, vieles beginnt zu reifen, einiges lässt sich bereits ernten. Der Juli hat alles in Fülle: Licht, Sonne, Wachstum, Lebensfreude, Pflanzen, Früchte, Blumen und Kräuter.

Zeit des Geniessens und aus dem Vollen schöpfen.

Jetzt ist eine wundervolle Zeit, um die ersten Kräuter zu sammeln, Sonne zu tanken, die Natur mit Ausflügen und Picknicks zu erleben, um so die eigenen Batterien wieder aufzuladen und das Leben zu feiern mit Wünschen und Zielen.

In diesem Monat der Fülle sind alle Rituale besonders begünstigt, die dem eigenen Wohlstand gedacht sind. Auch für nicht materielle Wünsche, also für Wunschzauber die innere Fülle, Zuversicht, Vertrauen und Zufriedenheit in dir wachsen lassen, bietet sich der Juli an.

Gerne nutze den kommenden Monat noch einmal bewusst für dich, um zu schauen wo deine Leidenschaft im Leben liegt, für was du klar einstehen möchtest. Überlege, was du in diesem Jahr noch schöpfen willst, was darf sich noch in deinem Leben zeigen. Setze deine Intention und spüre rein, was dieses Projekt, diese Beziehung, die Idee noch braucht, um ins Leben kommen zu können.



zurück zur Übersicht

Newsletter

Hier kannst du meinen monatlichen Newsletter bestellen:

Bitte bestätige die Datenschutzbestimmungen.