zur Startseite

Der November – der Monat des Loslassens

Mit dem November bricht der letzte Herbstmonat an. Im römischen Kalender war der November der neunte Monat und verdankt somit seinen Namen dem lateinischen Namen der Zahl Neun. Bei den Kelten - die nur Sommer und Winter als Jahreszeiten kannten - begann mit dem November die Winterzeit.

Die Sonne steht den größten Teil dieses Monats im Sternzeichen des Skorpions und färbt somit diese Zeit mit der Energie des Loslassens und Abschied nehmen. Gedanken und Gefühle können besonders schwer und melancholisch sein, da uns die Natur auf ausdrucksstarke Weise bewusst macht, dass alles vergänglich ist. Auch werden wir mit den eigenen Schattenseiten unseres Lebens, unserer Beziehungen und Freundschaften konfrontiert, wobei wir eingeladen werden genauer hinzuschauen.

Zeit um sich auf das Wesentliche zu konzentrieren

Der November lädt uns ein, langsamer und stiller zu werden. Gemütliche Stunden bei Tee und Kaffee, duftende Kerzen, knisterndes Räucherwerk, Wellness können jetzt besonders wohltuend sein und uns in dieser dunklen und trüben Zeit unterstützen zu erkennen, was wesentlich und wichtig ist in unserem Leben. Mit dieser Tatsache rückt die Frage des Lebenssinns ins Bewusstsein. Und sie ermöglicht uns zu hinterfragen, mit welchen Dingen wir unsere kostbare, begrenzte Zeit auf der Welt verbringen möchten. Loslassen und Abschied nehmen ist dabei ein wichtiger Impuls. Zwar sind diese Themen oft mit Trauer und Schmerz verbunden und dennoch sind sie wichtig. Da sie einen sanft-kraftvollen Raum kreieren für Neuorientierung, neue Denkweisen und Gewohnheiten, neue Wege und Möglichkeiten.

Nutze den November für dich, um in Dankbarkeit dich von Menschen und Dingen zu lösen, die dir einst gedient und dich unterstützt haben, dir jetzt aber nicht mehr dienlich sind. Gerne zelebriere in feinen und duftenden Ritualen Abschied und gleichzeitig Raum für Neues.



zurück zur Übersicht

Newsletter

Hier kannst du meinen monatlichen Newsletter bestellen:

Bitte bestätige die Datenschutzbestimmungen.