zur Startseite

NATURRITUALE UND YOGA

ZEIT FÜR ZEREMONIEN, RITUALE UND ALTE GESCHICHTEN

Wir befinden uns in einer Zeit großer Veränderungen. Die Welt scheint ein anderes Tempo zu leben und die bekannte Normalität fällt in ihren Strukturen langsam zusammen. Ich fühle, dass eine tiefe Sehnsucht nach Erinnerung, alten Geschichten, Verbindung und einem neuen Miteinander so wichtig für uns ist. Denn wir haben uns eine Gesellschaft erschaffen die voller Ungleichheiten ist und wir haben uns von dem Ort entfernt, der unser Ursprung und unsere Heimat ist. Schon unsere Vorfahren kamen am Feuer schützend zusammen, erzählten sich Geschichten, lachten miteinander, schenkten sich gegenseitig Zeit und Nähe und richteten ihr Leben anhand von Ritualen und Zeremonien im Einklang mit der Natur aus. All das ging in unserer pausenlosen Geschäftigkeit verloren. Beginnen wir diese Zeit der Veränderungen zu nutzen und knüpfen an das ursprüngliche Wissen wieder achtsam an. Denn die vergessenen Geschichten sind mächtige Werkzeuge, die uns in der modernen und schnelllebigen Welt Halt geben und leiten können.

In den warmen Sommermonaten kommen wir in der Natur zusammen, tauchen in die Qualität der Jahreszeit ein, erleben eine Yogapraxis mit den Elementen und nähren unser inneres Feuer. Uns ganz offen zu begegnen und ursprüngliches Wissen zu teilen, ist Balsam für die Seele und führt uns zurück in die eigene Kraft.

 

 

Wenn es aufgrund der Maßnahmen möglich ist, kommen wir in einer kleinen Gruppe

mitten in der Natur zusammen und tauchen in die Magie des Jahreskreises ein.

 

Du findest diese Veranstaltung auf Fitogram, wenn wir uns in kleinen Gruppen draußen in der Natur treffen dürfen. Die Anmeldung über Fitogram ist wirklich sehr einfach und sichert dir deinen Platz bei der Veranstaltung. Die Teilnehmeranzahl wird begrenzt sein.

 

ONLINE ANMELDUNG